Wenn der Kunde nicht zahlt: Vorlagen für Mahnungen

Dienstag, 24. März 2020, 13:07 Uhr

Der Kaufvertrag ist geschlossen, der Kunde zahlt aber einfach nicht. Für genau diese Situation stellt der Händlerbund nun Vorlagen für Mahnungen zur Verfügung.


Händlerbund Management AG

Der Händlerbund ist ein 360° E-Commerce-Netzwerk. Mit seinen über 80.000 Mitgliedern und Service-Partnern unterstützt er Händler aus ganz Europa bei der Professionalisierung. Die rechtliche Absicherung und Beratung von Onlinehändlern wird durch Unterstützung im Kundenservice, Marketing und Verkauf, Fulfillment sowie ein breites Angebot an Weiterbildungen, Events, News u.v.m. ergänzt. Aufgrund der rasanten Entwicklung des E-Commerce wurde der Händlerbund in kürzester Zeit zu Europas größtem Onlinehandelsverband. Über die Förderung des Erfahrungsaustausches und der Vernetzung hinaus garantiert der Händlerbund mit seinen verschiedenen Leistungspaketen einen umfassenden Rechtsschutz für Online-Shop-, Plattform- und Website-Betreiber durch spezialisierte Rechtsanwälte. Hinter diesem Erfolg steht ein fachlich exzellent ausgebildetes, persönlich überzeugendes und leistungsbereites Team, das Spaß an der Arbeit und Lust auf Weiterentwicklung hat. Ganz gleich, ob jung oder junggeblieben: Unsere Mitarbeiter zeichnet ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Professionalität, Kreativität und Teamgeist aus.